Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wenn Felsen Namen tragen

Juni 7 @ 13:00 - 14:00

Wolfgang Strasser erforscht Felsen und Steine, die mit markanten Bezeichnungen, Überlieferungen oder Flurnamen verbunden sind und aussagekräftige Namen tragen. „Diese steinernen Naturdenkmale sind ein Teil unserer Kulturlandschaften. Durch die Erforschung, Erfassung und Dokumentation der Felsen und Steine soll ein Blick in das kulturelle Gedächtnis der Landschaft ermöglicht werden“, so Wolfgang Strasser, der sich seit vielen Jahren mit dieser Thematik beschäftigt und bereits im Jahr 2021 eine Systematisierung von Felsen und Steinen in der Klein- und Flurdenkmalforschung veröffentlicht hat. Dem Leitfaden folgten Vollerhebungen im Rahmen von Interreg-Projekten in Oberösterreich, Niederbayern und Südböhmen.

Der Vortrag zeigt den Versuch einer Systematisierung von Felsen und Steinen im Kontext der Klein- und Flurdenkmalforschung, ihren Zusammenhang mit ihren Wirkungen als Kult- und Heilplätze und ihrer Bedeutung in der aktuellen Wahrnehmung.

Veranstalter

Österreichischer Verband für Radiästhesie & Geobiologie
Telefon
+43 (0)1 4081883
E-Mail
info@radiaesthesieverband.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Spital am Pyhrn
Wiesenweg 7
Spital am Pyhrn, Hotel Freunde der Natur 4582 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon
+43 (0)7563 681
Veranstaltungsort-Website anzeigen